Biber am Bodensee

Vor drei Jahren war ein Biber erstmals im Eriskircher Ried, wo mehrere größere Bäume an der Schussen gefällt worden waren. Im April 2013 wurde ein Biber in der Marina von Gohren gesehen. Anfang Mai waren zahlreiche Fraßspuren an Pappel- und Weidegebüsch an der Argenmündung zu finden.

Der Biber ist am See heimisch geworden - SZ vom 2. November 2013

Bilder durch Klick vergrößern. (Fotos: Peter Weinreich)