Blühfläche an der Argen in Kressbronn-Gohren

 

Blumen für die Natur 

Im Mai 2019 wird auf einer landwirtschaftlichen Fläche an der Argen in Kooperation mit dem NABU Langenargen eine einjährige Blühfläche angelegt. Sie kann einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt sein:

- Insektenweide für blütenbesuchende Insekten

- Nahrung für fressende und saugende Insekten

- Überwinterungshabitat für Insekten

- Nahrungshabitat für Stand- und Zugvögel im Winter

- Nahrung und Deckung für Wildtiere

- CO2-Senke durch Humusanreicherung

 

Die Blühfläche

Auf einem Hektar werden verschiedene einjährige Blühmischungen eingesät. Über einen Pfad kann man Blütenpflanzen und ihre Besucher selbst erleben. Zudem werden Nistmöglichkeiten für Insekten bereitgestellt. Bei Führungen sollen ökologische Fragen als auch Kooperationsmöglichkeiten im Spannungsfeld von Landwirtschaft und Naturschutz thematisiert werden.

 

Unterstützen Sie die Artenvielfalt an der Argen!

Mit einer Spende von einem Euro kann ein Quadratmeter Blühfläche finanziert werden. Bei der Unterstützung von 20 qm Blühfläche und mehr erhalten die Spender freie Kost auf einem gemeinsamen Hoffest im Sommer. Weitere Informationen über die Entwicklung der Blühfläche im Laufe des Sommers finden Sie unter www.nabu-langenargen.de. Für weitere Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten wenden Sie sich an: info@nabu-langenargen.de; 07543-500856. Zuwendungen unter dem Stichwort ‚Blühfläche‘ bitte an den NABU Langenargen DE91 6519 1500 0110 2310 07.

 

Standort

Informationsblatt zum Herunterladen

Download
Blühbrache Werbung 2019-05-02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB